Sprache

Wohnungen in der Stadt Zürich

Zürich, die heimliche Hauptstadt der Schweiz. Bahnhofstrasse, Niederdorf, Sprüngli und die Banken am Paradeplatz - es gibt viele Klischees. Zürich ist obendrein eine schöne Stadt zum Wohnen, auch wenn es kaum freie Wohnungen gibt.

Celine frey.jpg
Céline Frey
September 18, 2020

In Zürich suchen Sie besser zuerst die Wohnung und dann den Arbeitsplatz. Der Bestand an leeren Wohnungen ist unverschämt tief, bei der letzten Zählung standen gerade mal etwas mehr als300 Wohnungen leer, das sind 0.14% aller Mietwohnungen.

Unterwegs mit dem öffentlichen Verkehr

Stadt und Agglomeration Zürich sind durch den öffentlichen Verkehr so gut erschlossen und die Parkplätze so rar, dass sie kein Auto brauchen.

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) war 1990 der erste seiner Art in der Schweiz. Er war auch der erste, der Zonen- statt Strecken-Billette verkaufte. Der ZVV geht auch heute noch mit der Zeit und befördert jährlich 650 Millionen Passagiere in sechs Kantonen.

Freie Wohnungen in der Altstadt von Zürich ...

Relativ gesehen am besten um freie Wohnungen stand es bei der letzten Leerwohnungszählung im Lindenhof, mitten in der Altstadt. Hier gab es immerhin 0.88% leere Wohnungen.

Allerdings müssen Sie für eine Wohnung in der Nähe der Bahnhofstrasse tief ins Portemonnaie greifen: Die Preise für eine 1-Zimmer-Wohnung beginnen bei “günstigen” CHF 1'500 und erreichen schnell astronomische Höhen.

… oder in Witikon auf dem Land

In Witikon, im Kreis 7 sind immerhin 0.48% aller Wohnungen frei. Allerdings ist Witikon für einen echten Stadtzürcher ein Dorf, weitab von der Welt. Immerhin bewegen sich die Preise hier auf einem für Zürich tiefem Niveau: Für 3 Zimmer müssen Sie ab CHF 2'000 rechnen, 4-Zimmer-Wohnungen gibt es ein paar wenige für unter CHF 3'000, aber im Normalfall liegen die Mietpreise zwischen CHF 3'000 und 4'000. Verglichen mit Bern, Basel oder Luzern sind das aber immer noch hohe Preise.

communate_article_blog_zurich_01.jpeg
Wohnungen für jeden Geschmack in Zürich

Jedes Quartier in Zürich hat seine Eigenheiten. In der Altstadt gibt es schöne Häuser, die zum Teil Hunderte von Jahren alt sind, und Wohnungen deshalb sogar für Zürcher Verhältnisse sehr teuer sein können. So kann schon mal eine 4-Zimmer-Wohnung für CHF 14’000 ausgeschrieben sein. Allgemein können Sie sich aber an folgende Faustregel halten: Pro Zimmer müssen Sie mit CHF 1'000 rechnen.

Näher bei der Natur, am Stadtrand und für Familien geeignet sind Wollishofen, Albisrieden und Altstetten. Oerlikon und Affoltern sind Boomgebiete mit vielen Wohnungen in grossen Siedlungen. Und auch ganz vielen subventionierten Wohnungen: städtische und Studentenwohnungen sowie Genossenschaftsbauten. Im Kreis 5 rund um den Limmatplatz gibt es viele alte Häuser, die ihren Preis haben. Bekannt ist schweizweit der Kreis 4, um die Langstrasse, wo sich ein Grossteil des Zürcher Nachtlebens abspielt. Zum Wohnen mit Kindern vielleicht weniger geeignet.

Wohnungen für das grosse Portemonnaie

Wenn Sie es sich leisten können und das nötige Kleingeld haben, versuchen Sie es mit einer Hang- oder Seelage: Im Seefeld finden Sie Wohnungen mit Blick auf den See. Am Zürichberg gibts See- und Alpenblick und es ist sehr ruhig. Vielleicht haben Sie da sogar einen Promi als Nachbarn.

communaute_blog_article_zurich_02.jpeg
Wie suchen Sie eine Wohnung in Zürich?

Sie wissen nun, wo es ihnen gefällt und machen sich auf die Suche nach einer Wohnung? Angesichts der wenigen freien Wohnungen, die ausgeschrieben sind, ist es wichtig bei der Bewerbung keine Fehler zu machen. Wohl auch deshalb gibt es zahlreiche Websites, die gute Tipps geben. Ersparen Sie sich die Suche, wir haben Ihnen die besten Tipps für die Suche nach Wohnungen in Zürich zusammengetragen.

Zuerst geht es einmal darum, eine freie Wohnung zu finden. Viele Wohnungen gehen unter der Hand weg. Oder sie werden in Community Portalen publiziert. Es lohnt sich bspw.ronorp.net zu durchforsten. Zudem machen Newsletter wie der von Nalooimmomailing.ch oder Ronorp auf neue Angebote aufmerksam. Schätzungen gehen von der Hälfte aller Wohnungen in Zürich aus, die gar nie öffentlich publiziert werden. Eine Suche in Portalen wie homegate.ch,home.ch, immoscout24.ch,immoclick.ch, newhome.ch oder flatfox.ch zeigt damit zwar nicht alle Wohnungen auf, aber immerhin einige. Dazu:

  1. Verlangen Sie bei möglichst vielen Verwaltungen und/oder Baugenossenschaften ein Anmeldeformular für die Wohnungsbewerbung. Livit ist beispielsweise einer der grossen Anbieter für Wohnungen in Zürich.
  2. Nutzen Sie die Möglichkeiten Ihres Umfelds, um eine Wohnung zu finden. Erzählen Sie allen Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, Vorgesetzten, dass Sie eine Wohnung suchen.
  3. Falls Sie Social Media und nutzen, teilen Sie Ihren Followern mit, dass Sie eine Wohnung in Zürich suchen. Oder treten Sie einer der vielen Gruppen auf Facebook oder Whatsapp bei, die sich dem Thema Wohnungssuche in Zürich verschrieben haben.
  4. Abonnieren sie Newsletter der bekannten und unbekannten Immobilien-Portale.
  5. Setzen Sie den Suchradius nicht zu eng. Sie finden schneller eine Wohnung, wenn Sie nicht nur in einem bevorzugten Quartier suchen, sondern in der ganzen Stadt und über die Stadt Zürich hinaus.
communaute_blog_article_zurich_03.jpg
Wie bewerben Sie sich für eine Wohnung in Zürich?

Ohne eine Bewerbungsmappe geht in Zürich kaum mehr etwas. Diese sollte mindestens enthalten:

  1. Einen kreativen Bewerbungsbrief, in dem Sie sich und Ihre Wohnsituation kurz vorstellen und erläutern, warum Sie die richtige Person für diese Wohnung sind.
  2. Ein Auszug aus dem Betreibungsregister, der nicht älter als sechs Monate alt ist.
  3. Das vollständig und korrekt ausgefüllte Anmeldeformular.

Ebenfalls sehr empfohlen sind

  1. Eine Kopie der letzten Steuerrechnung und/oder Kopien der Lohnabrechnungen
  2. Ein Foto
  3. Referenzen des bisherigen Vermieters
  4. Empfehlung des Arbeitgebers
  5. Lebenslauf
  6. Eine Vorbbestätigung der Mietkaution

Kurz gesagt, mehr oder weniger das, was Sie für eine Stellenbewerbung auch einreichen würden.

Fragen Sie nach

Sie sind nicht der oder die einzige, die sich für Wohnungen in Zürich bewirbt. Rufen Sie die Verwaltung nach zwei, drei Tagen an und fragen, ob Ihr Dossier angekommen ist, wie es nun weitergeht, und wie Sie von einer Absage erfahren würden. Zeigen Sie Interesse und Initiative, bleiben Sie dran, aber werden Sie nicht lästig. Täglich telefonisch nachfragen nervt den künftigen Vermieter oder die Verwaltung.

Besichtigung der Wohnung

Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie einen Termin zur Wohnungsbesichtigung. Sagen Sie auf jeden Fall zu, egal, was sonst noch anstehen würde. Ein anderes Datum vorschlagen funktioniert nicht, denn , es gibt schlicht zu viele Menschen, die in Zürich eine Wohnung suchen. Um keine Probleme am Arbeitsplatz zu bekommen, sollten Sie Ihren Arbeitgeber informieren, dass Sie auf Wohnungssuche sind, so dass Sie dort mit Verständnis rechnen können, wenn Sie kurzfristig zu einer Wohnungsbesichtigung müssen.

Seien Sie rechtzeitig da, lieber etwas zu früh als zu spät. Rechnen Sie für den Weg zur Wohnung etwas mehr Zeit ein, um auch auf unvorhergesehene Verspätungen vorbereitet zu sein.

Versuchen Sie Eindruck auf dem Vermieter zu machen, sollte dieser vor Ort sein.. Seien Sie aber sich selbst, quatschen Sie ihn nicht zu und - vor allem - bleiben Sie bei der Wahrheit! Die meisten Leute erzählen nämlich die gleichen Lügen: schlimme Trennung, von den Eltern rausgeworfen oder ähnliches. Meist ist der Vermieter aber nicht da, deshalb ist auch das Dossier so wichtig.

communaute_article_blog_zurich_04.jpg
Seien Sie kritisch

Sie selber sollten bei der Wohnungsbesichtigung auch kritisch sein, schliesslich wollen Sie später nicht in einer Bruchbude sitzen. Gehen Sie durch alle Zimmer, auch wenn viele Menschen gleichzeitig in der Wohnung sind. Schalten Sie nach Möglichkeit die Lichter und elektrischen Geräte an, um zu sehen, ob sie funktionieren. Lassen Sie aus jedem Wasserhahn kurz Wasser laufen.

Schauen Sie unter Spül- und Waschbecken, ob zu sehen, ob es undichte Rohre hat. Überprüfen Sie Wände und Decken sowie die Bodenbeläge auf ihren Zustand.

Ihre Mietkaution bei Firstcaution

Wohnung gefunden? Glückwunsch! Um die Mietkaution kümmern wir uns. Bei Firstcaution können Sie schnell und unkompliziert eine Mietzinskaution ohne Bankdepot abschliessen. Neu können Sie mit der Option Flex auch eine Kombination aus Mietkautionsdepot und Mietkaution ohne Bankdepot abschliessen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Freizeit-Tipps für Zürich

Sie sitzen nun in Ihrer Wohnung und wissen nicht, was tun mit Ihrer freien Zeit, die Sie nicht mehr für die Wohnungssuche aufwenden müssen? Wir hätten da ein paar Geheimtipps:

  • Eine Oase mitten in der Stadt Zürich ist der alte botanische Garten. Er ist zwar schon seit mehr als 35 Jahren kein botanischer Garten mehr, aber zum Entspannen ist das Areal immer noch perfekt. Der Garten liegt zwischen Talstrasse und Schanzengraben, unweit des Paradeplatzes.
  • Falls Sie eine tolle Aussicht in Kombination mit einem fantastischen Essen geniessen wollen und nicht auf den Üetliberg wollen, ist das Restaurant Ziegelhütte die richtige Adresse. Mit dem Tram Nummer 9 bis zum Schwammendingerplatz, ein Spaziergang von zehn Minuten und schon sind Sie da. Der Geheimtipp zum Geheimtipp: Versuchen Sie den Brunch! Und planen Sie nachher ein ausgiebiges Fitnessprogramm. Zum Beispiel indem Sie die rund zwei Kilometer zum weltberühmten Zürcher Zoo durch den Wald spazieren.
  • In einem ganz anderen Register spielt das Restaurant Kle. 100% vegan, aber so dass auch Fleischliebhaber das Fleisch nicht vermissen. Inhaberin Zizi Hattab hat bei Andreas Caminada gelernt und die Testküche geleitet.
  • Und noch ein drittes Restaurant: Das Viadukt bei der Josefswiese, serviert innovative, saisonale, leichte Küche. Und bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt begleitete Ausbildungsplätze.

Verhungern müssen Sie in Zürich also nicht, und auch für den Ausgang ist gesorgt. Was hindert Sie noch in Zürich eine Wohnung zu suchen? Und wenn Sie fündig geworden sind, denken Sie daran, dass Sie bei Firstcaution eine Mietkaution erhalten können.

Ähnliche Beiträge